Tontechnik

Bei der Tontechnik machen wir keine Kompromisse

Damit die Musik auch bei Ihnen ankommt, setzen wir nur auf Namenhafte Hersteller. Wir nutzen verschiedene Soundsyteme je nach Anlass und Raumgröße bzw. Personenanzahl. Damit Sie sich einen Überblick über unsere Tontechnik machen können, stellen wir Ihnen diese hier kurz vor.

LD-Systems Curve

PORTABLES ARRAY SYSTEM POWER SET

LD-Systems Curve 500

Wenn es mehr Leistung sein soll, liefert das patentierte CURV 500® Power Set satte 920 Watt RMS und einen maximalen Schalldruck von 134 dB. Zwei Subwoofer und acht Satelliten bieten alle Vorteile des CURV 500® Systems und haben genügend Kraftreserven auch für größere Veranstaltungen oder Einsatzbereiche mit hohem Leistungsbedarf gerade in den Bässen.

Das kompakte, besonders transportfreundliche CURV 500® ist ein leicht konfigurierbares Array-System mit ineinander verriegelnden Satelliten, die an einem SmartLink®-Adapter betrieben werden. Die nur 12 x 12 cm großen Elemente sind mit LD Systems eigener WaveAhead®-Technologie ausgestattete, ein 4″ und drei 1″ Treiber sorgen jeweils für eine kohärente und extrem detaillierte Wiedergabe mit hohem Druck und Dynamik.

LD-Systems Curve Produktvideo - Hier klicken

LD-Systems Dave 8

PORTABLES PA-SYSTEM AKTIV

LD-Systems Dave 8

Mit dem DAVE 8 Roadie setzen LD Systems erneut ihr Motto „pro audio in motion“ erfolgreich um. Das PA-Komplettsystem mit seiner kräftigen 1400 Watt (Peak) Endstufe liefert eine erstaunliche Performance für mobile Anwendungen. Das System ist mit einem leistungsstarken 8″ Bandpass-Subwoofer und zwei Satellitenlautsprechern (2 x 4″ + 1″) ausgestattet und wurde als flexibles und protables Mini-PA-System speziell für Musiker konzipiert.

Das DAVE 8 Roadie bietet 3 verschiedene, gleichzeitig belegbare Anschlussmöglichkeiten: Ein Kanal ist mit einer Combo-Buchse (XLR/Klinke) für dynamische Mikrofone ausgestattet. Ein Kanal bietet zwei Cinch-Buchsen zum Anschluss von Computern sowie eine Combo-Buchse (XLR/Klinke) für Mischpulte oder Keyboards. Der dritte Kanal verfügt schließlich über eine 3,5 mm Stereo- sowie eine 6,3 mm Monoklinkenbuchse für MP3-Player bzw. Gitarre, wobei sich der gewünschte Eingang per Wahlschalter aktivieren lässt. Die in den Subwoofer integrierte leistungsstarke Class A/B Endstufe versorgt sowohl den Subwoofer als auch die Satelliten.

LD-Systems Dave 8 Produktvideo - Hier klicken

Denon MC6000MKII – das Herzstück

Denon MC6000 MKII

  • mit 4-Deck Support Controller: Mixer arbeitet auch autonom ohne Rechneranbindung
  • Eingangsquellen-Matrix: freie Zuordnung der 8 Signalquellen zu den Kanalfadern
  • in Verbindung mit einem MAC OS X 10.6 oder höher
  • betrieben mit Serato DJ
  • MIDI fähiger Controller: Befehlsliste liegt zur Steuerung weiterer DJ-Anwendungen offen
  • Line 1/2 Thru to PC Modus für die direkte Aufnahme auf Rechner
  • 4-Deck Steuerung mit sichtbarer Farbänderung bei Deckwechsel
  • Bester Klang durch hochauflösende 24bit Audioverarbeitung über integrierte 2 Kanal IN/2 Kanal OUT (Stereo) Soundkarte
Denn MC6000 MKII Produktvideo - Hier klicken